Kantenbearbeitung

Je nach Ausführung und Abmessung können die Schnittkanten der Edelstahlbänder entweder in einem Arbeitsgang auf unseren Langsteilanlagen oder nachfolgend auf unseren speziellen Arrondier- und Walzanlagen mechanisch bearbeitet werden.

Folgende Kantenausführungen sind je nach Abmessung und Material möglich:

Details zu Kantenbearbeitung

Material
Edelstahl
Dicke
0,10 – 6,00 mm
Breite
4 – 300 mm
Toleranz
abweichende Stärken und Toleranzen auf Anfrage
DIN EN ISO 9445-2:2010 nach Vereinbarung
Kantenausführung
bk – scharfkantig gewalzt
gk –  geschnittene Kante
sak – strehlarrondierte Kante
wak – walzarrondierte Kante
Sonderkante
Oberflächenschutz
Papierzwischenlage
Tiefzieh- oder Schutzfolie
Laser-Folie